Vorschulkinder
Im letzten Jahr der Kitazeit finden sich die Kinder als "Forscher" zusammen. Sie beschäftigen sich intensiv mit verschiedenen Themen, üben soziale Verhaltensweisen, indem sie Rücksicht auf die anderen Kinder nehmen, abwarten und zuhören lernen. Sie erleben sich als verbindliche Gruppe, die gestärkt durch die gemeinsamen Erlebnisse offen ist für den nächsten Entwicklungsschritt. Eins dieser Erlebnisse ist die gemeinsame Abschlussfahrt mit Übernachtung! Zu guter Letzt verabschieden sich die Forscher von den anderen Kindern meist mit einer Aufführung im Rahmen des Sommerfestes. Dieser Abschied ist immer schön und traurig zugleich!